#denk_ART

Am 21.02.2019 hat im Rahmen des Projekts „#denk_ART“ der Künstler Manfred Bockelmann, gemeinsam mit einigen Schülern und Schülerinnen der 3a, 3b und 4a seine großformatigen Porträts von Kindern und Jugendlichen an die Wände im Parterre unseres Schulhauses aufgehängt.

In der Bibliothek hörten unsere Schülerinnen und Schüler gebannt und sehr berührt den Ausführungen des Künstlers zu. Der Künstler Manfred Bockelmann erzählte sehr beeindruckend und mit sehr viel Empathie von den Schicksalen der Kinder und Jugendlichen, die er porträtiert hat, von seiner Motivation, diesen von Nationalsozialisten ermordeten Kindern das Gesicht und den Namen zurückzugeben, um sie aus der Vergessenheit zurückzuholen.

Die Schülerinnen und Schüler waren dankbar, dass der bekannte Künstler Manfred Bockelmann sich dafür Zeit genommen hat und dieses Thema auch mit ihnen so offen erörtert hat.

image_pdfimage_print

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.nms-bleiburg.ksn.at/denk_art/